Datenschutzerklärung

Tennis im TSV Egestorf

Datenschutzerklärung

Seit dem 25.05.2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO). Diese Datenschutzerklärung soll die Besucher dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Server-Logfiles

Diese Webseiten werden bei MAGIX / XARA Hosting gehostet. So wie für jeden Webserver üblich erhebt und speichert der Provider folgende Daten, die Ihr Browser automatisch an den Webserver übermittelt, in den Server-Logfiles:   IP Adresse des Kunden, der die Website aufruft Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem (User-Agent) Referrer URL Hostname des zugreifenden Rechners Uhrzeit der Serveranfrage   Diese Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Die Daten werden nach wenigen Tagen automatisch gelöscht.   Eine automatisierte Analyse der Daten findet durch den Provider nicht statt. Die Daten werden auch nicht an Dritte herausgegeben. Zu Kontrollzwecken (z. B. im Fehleranalysefall) könnte entsprechend eine Einsicht durch einen technischen Mitarbeiter des Providers erfolgen. Der wiederum wird aber anhand der IP-Adresse nicht auf den expliziten Kunden schließen können. Der Websitebetreiber hat auf die Server-Logfiles keinen Zugriff.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden weder automatisch ermittelt noch vom Besucher dieser Website eingegeben und können demzufolge auch nicht gespeichert werden.

Cookies

Diese Website verwendet keine Cookies.

Google Maps

Diese Website nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist Ihre IP Adresse erforderlich. Diese Information wird in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Websitebetreiber hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Sicherheitshinweis

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.